top of page
Foggy Forest

Foggy Forest

Seagulls

Seagulls

Fish

Fish

Butterfly

Butterfly

Fotolia_40491832_XS

Fotolia_40491832_XS

Trees

Trees

Trees From Above

Trees From Above

Pack of Fish

Pack of Fish

Bewusstseinsschule
Saint Germain

Welche Veränderungen Sie auch immer anstreben oder welche Ziele Sie erreichen wollen: Ich stehe Ihnen bei jedem Schritt mit Rat und Tat zur Seite. Durchstöbern Sie meine Website und machen Sie sich ein Bild von dem, was ich für Sie tun kann.

Bewusstseinsschule

Lerne alt zu werden mit einem jungen Herzen.

Johann Wolfgang von Goethe, dt. Dichter 1749–1832

Die Ethik und Grundhaltung der Bewusstseinschule
und die Aufgabe dahinter.

Am Anfang des 20. Jahrhunderts ging eine Welt zu Ende. Mit dem Ersten Weltkrieg beginnt das Ende einer europäischen Prägung der Welt. Das 20. Jahrhundert wurde nicht – wie erhofft – zum Jahrhundert einer starken Mitte im Ausgleich der Gegensätze. Es wurde vielmehr zum Jahrhundert der Polarisierung, das seine Schatten in das nächste vorauswirft. 0st und West prallen in ihren Systemen aufeinander, Nord und Süd reißen immer weiter in Arm und Reich auseinander, menschliche Verständigung und demokratische Gesinnung werden in Europa von Totalitarismen und Anbiederungen geknechtet. Mensch und Natur, Innen und Außen, Individuum und Gesellschaft scheinen sich zu unüberbrückbaren Gegensätzen zu steigern.

Kurz vor dem Sichtbarwerden dieser Entwicklungen faßte Friedrich Nietzsche zusammen, was bis zum Ende des 19. Jahrhunderts in der europäischen Kultur geworden war: «Gott ist tot.»

Die Bewusstseinschule ist ein Ort der für Dich eine geistige Menscheitsfamilie sein kann. Die Schule ist ein Ort für alle Menschen. Denn wir sind alle eine Menscheitsfamilie.

Die Schule soll Dir helfen in deinem Leben deinen Lebensweg zu finden und anderseits Dich auf die neue Kulturepoche vorbereiten. Die Schule ist aus dem geistigen, christlichen Raum heraus geboren. Genau aus dem Rosenkreuzertum.

Sie dient dem Einzelnen und der Gemeinschaft. Die Grundlage der Schule bildet der Rosenkreuzer Schulungsweg und die Lehre des Christus.

Sie folgt dem Gesetzt der Anziehung, dem Gesetzt des Ausgleich und dem Gesetzt des Karma.

Die Schule arbeitet aus der Mitte des Menschen , aus dem Herzen heraus.

Ein Leitsatz der Schule ist: Ich bekomme etwas und ich gebe etwas. Die Schule ist für alle Menschen offen.

Die Aufgabe der Schule ist das erlernen, wieder hervorholen der universellen Liebe und der Gedankenfreiheit in Dir. Die Schule dient der Persönlichkeitsentwicklung (Individualität) und der Gemeinschaft (Kulturraum). Die Schule setzt sich für die soziale Dreigliederung ein damit der deutschen Kulturraum seiner Aufgabe gewachsen ist.  Die Schule vermittelt eine geistige Grundlage, die der neuen Zeit entspricht. Die Schule unterstützt Sie dabei das Sie Mensch sein können und Bewusst in der Liebe, Freiheit und Entwicklung handeln können.

Die Schule ist so Ausgerichtet das sie auf ihre individuelle Entwicklung, mit ihrem Lernziel einsteigen können.

Sie werden dabei auch von der Gemeinschaft der Schule begleitet und unterstützt.

Die Schule wird hauptsächlich Online geführt damit jeder daran teilnehmen kann.

Heilsam ist nur, wenn
Im Spiegel der Menschenseele
Sich bildet die ganze Gemeinschaft

Und in der Gemeinschaft
Lebet der Einzelseele Kraft.

5. November 1920 Rudolf Steiner für Edith Maryon

Zeitgemässer Schulungsweg

Christian Rosenkreux

Saint Germain
Johann Wolfgang von Goethe
Rudolf Steiner
Der Schulungsweg wurde  im 15. Jahrhundert übermittelt und ist für die jetzige Kulturepche ausgerichtet..

Daniel Hirt Gründer und Leiter der Bewusstseinsschule. Visionär, Führer der neuen Zeit, Berater und Begleiter, Online- Kongressveranstalter.

Spirit-Soul-Body Methodik

Individuelle Begleitung. Hier habe ich eine Form entwickelt die Einzigartig ist und Dich in eine respektvolle Haltung dir gegenüber bringt.

Die Methodik bringt Dich in einen angstfreien, Mut vollen und liebevollen Flow.

Du kannst nachher den ganzen Tag , das ganze Jahr deine Resilienz und Kohärenz leben. Eine Investition die ein Leben lang eine Rendite, Gesundheit generiert.

Deutscher Kulturraum

Die Germanisch-Angelsächsische Kultur (1413 - 3573 n. Chr.) ist die fünfte nachatlantische Kulturepoche; in dieser Kulturepoche, die im historischen Zusammenhang allgemein als Neuzeit bezeichnet wird, leben wir gegenwärtig. Sie dient der Ausbildung der Bewusstseinsseele und kann daher auch als Bewusstseinsseelenkultur bezeichnet werden. Sie steht unter dem Zeichen der Fische, ist also das Fische-Zeitalter.

Soziale Dreigliederung

Die Dreigliederung des sozialen Organismus ist ein von Rudolf Steiner entworfenes und in den Jahren 1917–1922 detailreich ausgearbeitetes Leitbild für eine zukunftsorientierte gesellschaftliche Ordnung und Entwicklung.

Die von Steiner vorgeschlagene Soziale Dreigliederung beschreibt die Grundstruktur einer Gesellschaft, in der die Koordination der gesamtgesellschaftlichen Lebensprozesse nicht zentral durch den Staat oder eine Führungselite erfolgt, sondern in der sich die drei Bereiche des sozialen Lebens: Geistesleben (Kultur), Rechtsleben bzw. Politik und Wirtschaft selbst verwalten und relativ autonom den je eigenen Funktionsprinzipien folgen.

Buchung /Shop

Kontakt

4600 Olten/ Schweiz

+41 (0) 79 225 71 88

Danke für's Absenden!

Newsletter abonnieren & nichts mehr verpassen

Vielen Dank für das Abonnement!

bottom of page